Hochzeit im Heimatmuseum Keitum

Standesämter gibt es viele, besonders schöne gibt es auf Sylt. Wer mag kann sich auf dem Leuchturm in Hörnum das Ja-Wort geben oder auf dem Kutter vor List. Mein Brautpaar wählt das schöne Heimatmuseum in Keitum als Ort der Vermählung und dort den wunderschönen Seefahrtsraum. Der Zugang zum Heimatmuseum ist eingerahmt von zwei großen Kieferknochen eines Wales. Obwohl die Insel eine lange Walfangvergangenheit hat, stammen diese Knochen von einem an der Küste gestrandeten Wal. Ich fraue mich als Hochzeitsfotograf immer auf diese wunderschöne Location.

Nach der Trauung ging es zum Empfang zum Benedikenhof, wo die Gesellschaft auch den Lunch serviert bekam. Zwischendurch nutzten wir die Zeit für ein paar stürmische Hochzeitsportraits. Wind bis 90kmh ist eine Herausforderung für Hochzeitskleid und Frisuren, aber wer auf Sylt heiratet rechnet damit. In der Reblaus liessen die beiden dann den Abend bei Burger und Wein ausklingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.