Beiträge

london-wedding-photographer-roland-michels-mt-021

London Couple Photo Shooting

Schön wars. Füße platt gelaufen, die Stadt eingeatmet und Inspiration satt. Typisch London, das werde ich hier als Hochzeitsfotograf wohl auch öfter erleben (Hamburg ist da ähnlich): Eine Stunde Regen, dann Sonne, dann Regen. Ursprünglich hatte ich mich mit Betty verabredet um unser London-Hochzeitsfotografie-Vorhaben weiter voran zu treiben, aber die Idee den Aufenthalt mit einem Paarshooting zu verbinden war genau richtig.

Mit M. und T. hatte ich auch genau das richtige Paar für London. Die beiden hatten das Photoshooting sichtlich genossen und wir haben uns gemeinsam die Füße abgelaufen. Diesmal habe ich zwei Shootings in einem gemacht, deswegen gibt es auch zwei Beiträge. Das hier sind die „netten“, morgen folgen die Bilder in einem etwas anderen Stil, das passt dann mehr zu dem Londoner Nachtleben :-)

roland-michels-ispwp1

International Award Winning Wedding Photographer

So, jetzt hab ich auch mal einen ersten Kategorieplatz geschafft beim aktuellen ISPWP-Contest. Und auch für einen 6. Gesamtplatz hat es diesmal gelangt. Danke an all meine Brautpaare, die mir solch schöne Bilder ermöglichen!

roland-michels-Hochzeitsfotograf-koeln-014

Als Hochzeitsfotograf in Köln

Eva und Sebastian haben mich für Ihre Hochzeit in Köln gebucht. Der Tag begann allerdings erst einmal mit einer Vollsperrung der A7 vor Hannover. Die Stunden und Minuten verrannen und und ich kam nur zentimeterweise vorwärts.

Zum Glück bin ich gut mit vielen Kollegen vernetzt und habe mit Robert Funke eine klasse Vertretung als Hochzeitsfotograf gefunden. Robert fotografierte die Vorbereitung von Eva, ich war dann aber passend da (ab dem Ringfoto) als Sebastian sich fertig machte. Es freut mich, dass Roberts Fotos so nahtlos in die Serie hineinpassen.

Zum Glück hatte ich nicht zuviel von dieser wunderschönen Hochzeit verpasst. Soviel Lachen und Freude lässt einen den Ärger auf der A7 schnell vergessen. Feiern konnten die beiden, abends wurde pausenlos durchgetanzt. Viel Spass beim Anschauen.

roland-michels-sylt-seepferdchen-780-041

Leuchtturmhochzeit auf Sylt

Das war meine erste Hochzeit als Hochzeitsfotograf auf dem Leuchtturm in Hörnum. Ganze neun Personen passen in den Turm und man ist erst einmal außer Atem, wenn man oben angekommen ist. Aber bevor es mit der Trauung losging stand natürlich die Brautvorbereitung an. Nancy ließ sich eine wunderschöne Brautfrisur im Etoilé zaubern, das Kleid zog sie dann im Ferienhaus an, von wo aus auch alle starteten.

Wenn man alle Stufen des Leuchtturms erklommen hat muss man erst einmal durchatmen, dann kann man die unglaublich schöne Aussicht genießen. Hier zu heiraten ist wirklich etwas ganz besonderes. Da kann man auch verschmerzen, dass zur Trauung nur max. neun Personen zugegen sein dürfen.

Nach dem obligatorischen Betttuch zerschneiden, Luftballons steigen lassen und Baumstamm sägen, genossen alle Ihr hervorragendes Mittagessen im wunderschönen Strandambiete des Seepferdchens.

Das schöne an Sylt ist für mich als Hochzeitsfotograf, dass man wirklich überall schöne Hochzeitsportraits fotografieren kann, ob in den Dünenlandschaften oder am Strand.

roland-michels-bardenhagen-780-031

Als Hochzeitsfotograf auf Gut Bardenhagen

Mit den beiden hatte ich bereits eine wunderschönes Engagementfoto-Session im winterlichen Hamburg. Jetzt war es dann auch soweit: Die beiden haben auf Gut Bardenhagen geheiratet. Perfekt von Gut Bardenhagen vorbereitet fand die Trauung im Garten statt.

Durch die Zeremonie führten zwei Freundinnen des Brautpaares, entsprechend emotional und verliebt ging’s zur Sache. Ich mag persönlich kitschige Hochzeitsfotos im Grünen sehr, aber zuviel ist dann doch zuviel. Wir haben mit Hilfe zweier mexikanischer Wrestlingmasken, das Fotoshooting etwas aufgelockert und die Grundrichtung wieder auf das künstlerische gelegt :-)

Abends sorgte dann DJ Frank Fischer für die passende Stimmung und vollendete den Traumtag in ausgelassener Feierlichkeit. Viel Spass beim Anschauen.

roland-michels-borghorst-780-030

Als Hochzeitsfotograf auf Gut Borghorst

So, nach etwas längerer Zeit mal wieder einen Beitrag von mir. Das liegt nicht daran, dass ich als Hochzeitsfotograf zu Hause sitze und Däumchen drehe, sondern das Gegenteil ist der Fall. Aber jetzt ist mal wieder Zeit eine neue Hochzeit zu zeigen :-)

Die Hochzeit von Sandra und Torben fand Pfingsten bei schönsten Wetter auf Herrenhaus Borghorst statt. Wir haben ja hier in Norddeutschland weniger Burgen und Schlösser, dafür aber mehr Herrenhäuser. Borghorst liegt in der Nähe des Nord-Ostsee-Kanals.

Geprägt war die wunderschöne Hochzeit von der sehr entspannten Atmosphäre und dem entspannten Tagesablauf. Für die Portraits sind wir an die Ostsee gefahren und haben uns eine schöne Ecke auf dem Land gesucht. Viel Spass!