Sylt, meine Perle…

Mittlerweile wohne ich ja fast schon auf Sylt. Eine ganze reihe Hochzeiten habe ich dort schon fotografiert und dieses Jahr bin auch noch mehrmals da. Die Jungs vom Syltshuttle kenne ich schon fast mit Namen, es ist immer wieder eine Freude die frische Luft und das tolle Licht dort zu genießen. Sylt ist ein wunderbarer Flecken Erde zum Heiraten, ich habe dort noch nie schlechte Laune erlebt, scheinbar entspannt einen die Insel mit Ihrem Flair.

Das étoile ist mir auch nicht ganz unbekannt, beginnen dort doch viele meiner fotografierten Hochzeiten. Ich kann es aber nur immer wieder empfehlen, das Team zaubert perfekte Frisuren und Make-up! Auch hier gings im étoile los, währenddessen hat sich der Bräutigam hat sich im Watthof angezogen.

Die Trauung fand dann in kleiner Runde in der schönen Keitumer Kirche statt. Nach einem ausgiebigen Fotoshooting auf der Insel, ließen sich alle zusammen von der hervorragenden Küche des Söl´ringhof verführen. Mein spezieller Dank geht an meine Assistentin Nina K., die die Bilder von der Kirchenempore fotografierte.

Als Hochzeitsfotograf im Hamburger Rathaus

Diesmal konnte ich eine besonders emotionale Hochzeit begleiten. C. und T. gaben sich im beindruckendem Hamburger Rathaus das Ja-Wort und feierten anschließend auf dem Süllberg bei fantastischem Wetter und Brunch die Trauung. Am nächsten Tag legten wir erst einmal mit den Portraits los, später wurde dann noch richtig auf einem historischen Speicherboden in der Speicherstadt abgefeiert. Viel Spass beim Schauen!

London Couple Photo Shooting #2

So, wie versprochen, der zweite Teil meines London Paar-Shootings. Brautpaare, die mich gebucht haben – nicht erschrecken ;-) Sicherlich passt diese Art der Fotografie nicht zu den typischen Brautpaaren und Locations, aber hier musste ich das einfach so fotografieren :-) Viel Spass beim Anschauen.

Internationale Hochzeit in Hamburg

Das Brautpaar wohnt derzeit in Australien, da die Braut aber ursprünglich aus Hamburg ist, haben die beiden sich die schönste Stadt der Welt zum Heiraten ausgesucht :-) Die Vorbereitungen und die Feier fanden im ehrwürdigen Louis C. Jakob statt. Die Suite in der die Braut gestylt wurde bietet einen atemberaubenden Blick über die Elbe.

Hamburg ist ja nicht gerade für seinen goldenen Herbst bekannt, an diesem Tag zeigte sich die Stadt aber von Ihrer schönsten Seite. Für mich als Hochzeitsfotograf bietet Sonnenschein natürlich beste Voraussetzungen. Geheiratet wurde im „kleinen Michel„, der so klein nicht ist. Nach der Trauung schaute sich die Hochzeitsgesellschaft Hamburg an, ich nutze die Zeit mit dem Brautpaar für ein Portraitfotoshooting am Hafen und im Jenisch-Park.

Danach gab es bei einem traumhaften Sonnenuntergang den Empfang auf der Terrasse vom Louis C. Jakob, bevor die Gesellschaft mit leckerem Essen und ausgiebigem Feiern den Tag ausklingen ließ.