roland-michels-ispwp1

International Award Winning Wedding Photographer

So, jetzt hab ich auch mal einen ersten Kategorieplatz geschafft beim aktuellen ISPWP-Contest. Und auch für einen 6. Gesamtplatz hat es diesmal gelangt. Danke an all meine Brautpaare, die mir solch schöne Bilder ermöglichen!

film

Ein Hochzeitsfilm von mir

Konrad Licht hat mich während einer Hochzeit gefilmt. Wer ein wenig Einblick in meine Tätigkeit als Hochzeitsfotograf und meine Gedanken dazu erhalten möchte, sollte sich den anschauen.

rolandmichelsportrait2

ISPWP Wedding Photography Contest Spring 2010

Die International Society Of Professional Wedding Photographers (IPSWP) ist für Ihren hohen Anspruch bekannt. Dort sind viele der weltweit besten Hochzeitsfotografen Mitglied (ich ja auch ;-)) und es werden regelmäßig Fotowettbewerbe veranstaltet. Es ist eine wahre Freude durch die Contestgalerien zu stöbern und sich die Gewinnerfotos anzuschauen.

Ich wurde als erster deutscher Fotograf bei der ISPWP aufgenommen und habe seitdem bei jedem Wettbewerb erfolgreich mit Platzierungen teilgenommen. Auch diesmal konnten meine Fotos die Jury überzeugen, ich habe es sogar geschafft drei Bilder einer einzigen Hochzeit in die Wertungen zu bekommen. Dabei ist sogar der zweite Platz bei den Brautpaarportraits herausgesprungen, was mich sehr freut.

eight-thedecivisemoment

Erfolgreiche Teilnahme als Hochzeitsfotograf an einem internationalen Wettbewerb

Heute war es wieder soweit, die International Society of Professional Wedding Photographers hat die Gewinner des Herbst-Wettbewerbs bekanntgegeben. In der ISPWP sind viele der besten Hochzeitsfotografen der Welt vertreten. Die Konkurrenz war groß, alle Gewinnerbilder gefallen mir sehr gut.

Ein paar meiner Bilder haben es auch mal wieder in die Auswahl geschafft, sogar für Platz zwei in der Kategorie „Pure Art“ hat es gelangt. Ich bin wirklich sehr glücklich und bedanke mich bei all meinen Brautpaaren, die diese Bilder erst möglich machen. Ich freue mich sehr über diesen positiven Saisonabschluss.

fomag1

Roland Michels mit Expertentipps zum Thema Hochzeitsfotografie im Fotomagazin

Im „Fotomagazin“ gibt es die Rubrick „Expertentipps“. Jedes Mal zu einem anderen Thema, z.B. Fashionfotografie, Architekturfotografie, Landschaftsfotografie. Das Fotomagazin richtet sich an ambitionierte Hobbyfotografen. Für die aktuelle Ausgabe wurde ich gefragt, ob ich Lust habe Tipps zum Thema Hochzeitsfotografie zu geben. Ich habe mich dann einen Nachmittag mit einem Redakteur zusammengesetzt und wir haben zehn echt richtig gute Tipps zusammenbekommen.

Mir hat die Zusammenarbeit auf jeden Fall richtig Spass gemacht und vielleicht bringt es auch dem ein oder andere Hobbyfotografen was wenn die Frage kommt: „Wir heiraten bald….du machst doch so schöne Bilder…Kannst du nicht auch auf unserer Hochzeit fotografieren….“.

Also wenn Ihr ein wenig darüber erfahren möchtet wie ich Hochzeiten fotografiere und vielleicht selber plant mal eine Hochzeit zu fotografieren dann schaut in das Fotomagazin. Und wenn Ihr nicht selber die Hochzeit eurer Freunde fotografieren möchtet, Euch das dann doch nicht zutraut, dann empfehlt mich gerne weiter :-)

hochzeitsfoto1

Interview mit mir in der Fotowirtschaft zum Thema Hochzeitsfotografie

Das Fachmagazin Fotowirtschaft hat als Schwerpunktthema dieses mal Hochzeitsfotos / Hochzeitsfotografie. Insgesamt zehn Seiten hat Fotowirtschaft der Hochzeitsreportage, Alben, Geschichte der Hochzeitsfotografie und Trends der Hochzeitsfotografie gewidmet. Für mich ist das ein Zeichen, dass Hochzeitsfotografie mittlerweile einen hohen Stellenwert im großen Bereich der Fotografie in Deutschland einnimmt.

Es freut mich natürlich, dass dort meine Bilder auf fünf Seiten vertreten sind und über mich als Hochzeitsfotograf und meine Hochzeitsreportagen dort auf drei Seiten berichtet wird. Weiterhin wird auch in diesem Bericht das Hochzeitsfotografen-Portal (mittlerweile Bildpoeten) vorgestellt, was ich zusammen mit meinem Kollegen Ondro gegründet habe. Das Portal feiert bald seinen zweiten Geburtstag, wir werden dann mit einem großen Relaunch und vielen News in die dritte Saison gehen.

Mittlerweile hat sich unser Portal für exklusive Hochzeitsreportagen zu der Referenz für anspruchsvolle Hochzeitsfotografie in Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt und sogar schon Nachahmer gefunden. Mit den Kolleginnen und Kollegen in dem Portal ist ein reger Austausch und viele Freundschaften entstanden, das freut mich besonders und zeigt, dass sich die Kultur der kreativen Hochzeitsfotografie in Deutschland sehr positiv entwickelt hat.