hochzeitsfotograf-hamburg-cover

Goodbye Elblounge

Ich weiß gar nicht wie oft ich in den letzten dreizehn Jahren in der Elblounge als Hochzeitsfotograf Hochzeiten fotografiert habe, auf jeden Fall war diese Hochzeit die letzte. Leider hat die Elblounge im September ihren Eventbetrieb eingestellt, damit geht den Hamburger Brautpaaren eine wunderbare Eventlocation verloren. Alternativ bietet sich aber z.B. die Villa Rissen und die Villa im Heinepark an, um nur zwei zu nennen. Diese wunderschöne, deutsch-amerikanische Hochzeit hat Anna Brinkmann organisiert, die ich immer sehr empfehlen kann. Trotz kurzer Regenschauer (in diesem Sommer konnte man ja froh sein, wenn nur ein paar Tropfen runterkamen)genossen alle die Trauung im Freien.

hochzeitsfotograf-hamburg-01 hochzeitsfotograf-hamburg-02 hochzeitsfotograf-hamburg-03 hochzeitsfotograf-hamburg-04 hochzeitsfotograf-hamburg-05 hochzeitsfotograf-hamburg-06 hochzeitsfotograf-hamburg-07 hochzeitsfotograf-hamburg-08 hochzeitsfotograf-hamburg-09 hochzeitsfotograf-hamburg-10 hochzeitsfotograf-hamburg-11 hochzeitsfotograf-hamburg-12 hochzeitsfotograf-hamburg-13 hochzeitsfotograf-hamburg-14 hochzeitsfotograf-hamburg-15 hochzeitsfotograf-hamburg-16 hochzeitsfotograf-hamburg-17 hochzeitsfotograf-hamburg-18 hochzeitsfotograf-hamburg-19 hochzeitsfotograf-hamburg-20 hochzeitsfotograf-hamburg-21 hochzeitsfotograf-hamburg-22 hochzeitsfotograf-hamburg-23 hochzeitsfotograf-hamburg-24 hochzeitsfotograf-hamburg-25 hochzeitsfotograf-hamburg-26 hochzeitsfotograf-hamburg-27 hochzeitsfotograf-hamburg-28 hochzeitsfotograf-hamburg-29 hochzeitsfotograf-hamburg-30 hochzeitsfotograf-hamburg-31 hochzeitsfotograf-hamburg-32 hochzeitsfotograf-hamburg-33 hochzeitsfotograf-hamburg-34 hochzeitsfotograf-hamburg-35 hochzeitsfotograf-hamburg-36 hochzeitsfotograf-hamburg-37 hochzeitsfotograf-hamburg-38 hochzeitsfotograf-hamburg-39 hochzeitsfotograf-hamburg-40 hochzeitsfotograf-hamburg-41 hochzeitsfotograf-hamburg-42 hochzeitsfotograf-hamburg-43 hochzeitsfotograf-hamburg-44 hochzeitsfotograf-hamburg-45 hochzeitsfotograf-hamburg-46 hochzeitsfotograf-hamburg-47 hochzeitsfotograf-hamburg-48

rolandmichels-hochzeitsfotograf-suellberg

Elegante Hochzeit in Hamburg

Ein Tag an dem man ganz viel Liebe spürte. Das Brautpaar, aber auch die ganze Hochzeitsgesellschaft feierten eine sehr emotionale Hochzeit. Und ich war als Hochzeitsfotograf mit dabei. War auch irgendwie Heimspiel, die Planung hat Anna Brinkmann übernommen, Alper Tunc filmte. Gefeiert wurde im großen Ballsaal auf dem Süllberg. Jetzt lass ich mal die Fotos für sich sprechen:

cover

Romantische Vintage-Bastel-Scheunenhochzeit

Jetzt wird es schön. Ich weiß dass die Braut Anna sich ganz, ganz, ganz viel Mühe mit den Vorbereitungen der Hochzeit gegeben hat. Das meiste ist selber gebastelt und auch die Location war nicht von der „Stange“. Ein altes Rittergut im Nichts, irgendwo hinter Krummendeich. Die Strassen ganz klein, die Häuser wurden immer weniger, also beste Vorraussetzungen für eine schöne Vintagehochzeit.

Deshalb gibt es hier auch ein paar Dekofotos mehr.

Durch die freie Trauung hat liebevoll Anja Kellersmann von den Glücksagenten geführt. eEn paar Tropfen gab es auch noch zwischendurch, aber dass ging schnell vorüber und die sonne kam raus. Abends wurde dann rustikal in der großen Scheune gefeiert, mit Bierwagen davor inklusive. Die standesamtliche Trauung war in Bremervörde Backhaus am See. Für mich als Hochzeitsfotograf mal wieder ein Fest:-).

rolandmichels-tremsbuettel-01

Eine Hochzeit auf Schloss Tremsbüttel

Schloss Tremsbüttel – da haben 1966 die Beatles übernachtet und Fans haben die ganze Nacht vor dem Schloss ausgeharrt um mal einen Blick auf ihre Idole zu werfen. Sie ließen sich dann auch am nächsten Tag blicken, auf dem Schloss des Balkons. Als ich dann 50 Jahre später in der riesigen Suite die emsigen Brautvorbereitungen fotografisch begleitete, gingen meine Gedanken das ein oder andere Mal auf Reise…. Hat in diesem Bett John Lennon geschlafen?….. hat hier auf dem Sofa  George Harrison Gitarre geübt? Schon ein wenig spooky:-).

Aber zurück zu der wunderschönen Hochzeit. Die Trauung fand im Freien unter Bäumen statt, die Braut spielte ein Lied und sang dazu. Wie romantisch! Überhaupt war die Stimmung an dem Tag so wunderbar fröhlich gelöst, ein richtig tolles Fest. Ob da die Vibrations von von John, Paul, George und Ringo noch mit reingespielt hatten? 1966 kam auch das in meinen Augen beste Album der Beatles „Revolver“ raus.
Mit involviert und mit tollem Engagement dabei waren das Team von Agentur Traumhochzeit. Ein tolles Brautstyling machte Isabella von Rothkirch mit ihrem Team. Und nicht zuletzt sorgte Debby Smith mit tollem Gesang bei Trauung und Empfang für eine gelungene musikalische Untermalung.

 

 

 

rom43

Un gelato al limon – Ein Kurztrip nach Rom

Denke ich an Italien, da fällt mir immer zuerst Paolo Contes Lied „Un gelato al limon“ ein, der das italienische Lebensgefühl für mich am besten einfängt. Ich besuchte Rom um ein Hochzeitsfotografenevent zu besuchen. WAY UP NORTH bietet zwei Tage lang spannende Vorträge und zieht Fotografen aus aller Welt an. Ich habe nebenbei auch noch die Zeit genutzt um mich von der Stadt inspirieren zu lassen. Getroffen habe ich dort Aileen, deren Hochzeit ich fotografiert hatte. Dieses Mal hatte ich auch wieder meine alte Polaroid im Koffer. Schade, das es dafür mittelfristig keine Filme mehr geben wird. Auf den Fotos finden sich noch Kollegen: Marlén Mieth, Luis Barreiro & Daniela Reske.

sylt-hochzeitsfotograf-2016

Eine intime Hochzeit auf Sylt

Dies ist ein kleiner Rückblick auf den Sommer, die salzige Luft, die Wärme und meine Lieblingsinsel Sylt. Ein Paar, der Leuchtturmwärter, seine Frau, die Standesbeamtin, der Hochzeitsfotograf. So wenig und doch so viel. Viel Gefühl, viel Intensität, wenig Ablenkung vom Eigentlichen.  Reduziert auf das, was es ausmacht: die Liebe, die Zweisamkeit. Viel Spass beim Anschauen!